Montessori-Pädagogik

· Freiarbeitsphasen täglich in der 1. und 2. Stunde
· Freies selbstständiges Erarbeiten von Stoffgebieten
· Freie Wahl des Unterrichtsgegenstandes in der Freiarbeit
· Reichhaltiges anschauliches Lernmaterial
· LehrerInnen geben persönliche Hilfestellung
· Kein Frontalunterricht – dadurch individuelles Lerntempo möglich
· Fächerübergreifender Projektunterricht
· Ständige Überprüfung der Kenntnisse durch Selbstkontrolle
· Soziales Lernen in flexiblen Gruppen
· Intensive Betreuung der IntegrationsschülerInnen durch abgestimmte Lernprogramme
· Erziehung zu SelbstbewusstseinEigenverantwortung und Gemeinschaftssinn
· Arbeit am Computer in der Klasse
· Differenzierte Beurteilung mit Hilfe des Pensenbuches – keine Ziffernnoten
· Absolvierung der 4. Klasse mit üblichem Jahres- und Abschlusszeugnis
· Nachmittagsunterricht bzw. Teilnahme an Workshops bis 16.05 Uhr möglich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.